Lars Rinsdorf: Redaktionelle Strategien entwickeln rezensiert von Kristina Wied

Die Medienlandschaft verändert sich tagtäglich. Digitalisierung und technologische Innovationen treiben diese Veränderungen wesentlich an. Damit wandeln sich auch die Rahmenbedingungen, unter denen Journalismus in Redaktionen entsteht. Wie können Medienhäuser darauf reagieren? Durch planvolles Handeln und mit Hilfe redaktioneller Strategien, wie Lars Rinsdorf in seinem Buch Redaktionelle Strategien entwickeln vielschichtig ausführt. Weiterlesen

Editorial

Der Journalismus ist infolge des digitalen Medien- und Kulturumbruchs in eine Krise geraten. Sie führt zu einem Wandel dessen, was ein Jahrhundert lang – aufgrund inzwischen veränderter historischer Entstehungsbedingungen – unter diesem Beruf verstanden wurde. In dieser Situation gilt es, das herkömmliche Konzept von journalistischer Professionalität zu überprüfen: Was muss bleiben, weil die journalistische Öffentlichkeitsaufgabe für moderne Gesellschaften nach wie vor lebenswichtig ist? Was muss sich aber auch ändern oder ändert sich schon? Weiterlesen…